Dip around the World

Die 5 Schüler am Verkaufsstand

17. Dezember 2018

Dip around the World ist ein Miniunternehmen, das von fünf Schülern der Klasse 17bW der Wirtschaftsmittelschule der Kantonsschule Baden gegründet wurde. Es produziert Dip-Saucen mit Geschmacksrichtungen aus aller Welt, woraus der Name des Miniunternehmens entstanden ist. Die vier Dip-Saucen Chili, Curry, Knoblauch und Salsa werden mit frischen Zutaten und ohne künstlichen Zusatzstoffe von den Schülern selbst hergestellt. Sie werden an Märkten, aber auch direkt an Kunden im Bekanntenkreis zum Preis von 5 Franken pro Glas verkauft. Einen Teil des Gewinnes wird an die Stiftung DENK AN MICH gespendet. Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung.

Der Verkauf findet statt:

  • am 1. Dezember 2018 am Adventsmarkt Oberwil-Lieli
  • am 12. Dezember 2018 am Weihnachtsmarkt Baden
  • am 7. und 9. März 2019 im Tägipark Wettingen
  • im Frühling in der Sihlcity Zürich

Dieses Projekt wird im Rahmen des «Company Programme» von Yes durchgeführt. Dabei gründen und führen Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 16 und 20 Jahren ein Miniunternehmen und erleben während eines Schuljahres, was es heisst ein Unternehmer zu sein. Young Enterprise Switzerland (Yes) ist eine Non-Profit Organisation und entwickelt und betreut praxisorientierte Wirtschaftsbildungsprogramme für Schülerinnen und Schüler mit dem Ziel, die Wirtschaft mit der Schule zu vernetzen.