Friedenslicht 2017

Zwei Kinder entzünden das Friedenslicht.

13. November 2017

(Foto: Vreni Stählin, Verein Friedenslicht)

Das Friedenslicht wird dieses Jahr unter dem Motto «Freude teilen» von Betlehem in die ganze Welt getragen. Damit sollen Menschen daran erinnert werden, einen persönlichen und aktiven Beitrag für Dialog und Frieden zu leisten. Die Ankunft in der Schweiz erfolgt zeitgleich am 17. Dezember 2017 um 17.00 Uhr in den fünf Städten Basel, Luzern, Zürich, Lugano und Fribourg. Von diesen Hauptstützpunkten wird das Friedenslicht an Delegierte von 200 Destinationen aus allen Landesteilen der Schweiz überreicht. Mit dem Kauf der offiziellen Friedenslicht-Kerzen wird die Stiftung Denk an mich als Patronatsträgerin sowie die Fortführung des Friedenslicht-Brauchs unterstützt.

Rahmenprogramme in Basel, Zürich, Luzern und Fribourg

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.friedenslicht.ch/index.php/de/