Hausum- und Anbau im 2017

Eingereicht am 30. Dezember 2017

Wir konnten im 2017 unser Haus total um- und anbauen und freuen uns auf unser neues Zuhause. Wir sind auch dankbar, dass auf der Baustelle keine Unfälle passiert sind. Statt unser Dank anlässlich einer Aufrichtefeier an die am Bau beteiligten Firmen und deren Fachkräften weiterzuleiten, haben wir uns entschlossen dies in Form einer Spende an eine wohltätige Organisation in der Schweiz zu spenden. Ihre Organisation schätzen wir sehr, zum einen aus Dankbarkeit dass wir sie in unserer Familie nicht beanspruchen mussten, zum andern aus Ueberzeugung für deren Wichtigkeit und Nutzen der Betroffenen.

Mit einer von meiner Frau gestalteten Karte haben wir dies so den Handwerkern mitgeteilt und hatten auch durchwegs positive Rückmeldungen.

Wir freuen uns sehr, Ihnen den Betrag von Fr. 1'000.- überweisen zu können und möchten Ihnen für die wertvolle Arbeit herzlich danken.

Barbara u. Jakob