Journal
Atlantiküberquerung

260'000 Ruderschläge für mehr Inklusion

15.12.2022
Share

Tonya rudert für Menschen mit Behinderungen wie ihre Schwester

Die 38-jährige Robotik-Ingenieurin hat eine starke Leidenschaft für alle Aktivitäten auf dem Salzwasser. Bereits in ihrer Kindheit segelte Tonya mit ihren Eltern und ihrer Schwester, die selbst mit Behinderungen lebt, über die Weltmeere. Mit der Atlantiküberquerung in einem Ruderboot setzt Tonya ein starkes Zeichen: Mut haben und Grenzen auflösen. Mit ihrer Ruder-Challenge macht sie auf die Inklusion von Menschen wie ihre Schwester aufmerksam, die täglich mit Barrieren konfrontiert sind. Mit jedem Ruderschlag sammelt sie Spenden für die Stiftung Denk an mich und durchbricht so Grenzen für eine inklusive Zukunft.

260'000 Ruderschläge bis nach Antigua

Tag der Abreise: Die 12-köpfige Crew sticht in See

Vom 6. Dezember bis Mitte Januar rudert Tonya quer über den Atlantik. Auf der spanischen Insel Teneriffa sticht die 12-köpfige Ruderequipe in See. Bis zum Ziel in Antigua sind es 4'800 Kilometer – mehr als 260'000 Ruderschläge. Zwölf Stunden rudert die 38-Jährige jeden Tag an Bord des Ruderboots ROXY. Das Leben an Bord der ROXY läuft auf Rudern, Schlafen, Essen, Wiederholen hinaus. «Ihre Spende ist mein Ansporn», sagt Tonya motiviert und ruft zur Sammelaktion für die Stiftung Denk an mich auf.

«Rudern» Sie mit Tonya um die Wette!

Die Stiftung Denk an mich «rudert» mit einem virtuellen Ruderboot neben Tonya mit über den Atlantik. Jeder Franken, der für Tonyas Sammelaktion ("TM Atlantik 2022") gespendet wird, bringt dieses virtuelle Denk-an-mich-Ruderboot einen Kilometer vorwärts. Das Ziel: 4'800 Kilometer bis nach Antigua. Auf der Karte sehen Sie, welche Strecke die beiden Boote bereits zurückgelegt haben. Spenden Sie jetzt und «rudern» Sie mit jedem Betrag ein Stück mit Tonya um die Wette! Ihre Spende wird für Inklusionsprojekte zugunsten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen eingesetzt.

Die gelbe Linie zeigt die Strecke, die Tonya mit ihrer Crew bereits gerudert ist. Die türkise Linie gibt an, wieviel Kilometer das virtuelle Ruderboot der Stiftung Denk an mich zurückgelegt hat.

Podcast

SRF 1
260'000 Ruderschläge für mehr Inklusion

Mit diesem Formular können Sie direkt für die Sammlung "TM Atlantik 2022" von Tonya Müller spenden.

7 Personen gefällt dieser Artikel

Share