Neuigkeiten aus der Stiftung Denk an mich

  1. «Ein Funke Hoffnung» - Friedenslicht 2018

    «Ein Funke Hoffnung» - Das Friedenslicht 2018 Seit über 25 Jahren erfreut sich das Friedenslicht in der Schweiz grosser Tradition und Beliebtheit. Mit jedem Lichtlein, mit jedem Friedenslicht-Funke, soll in der Weihnachtszeit und darüber hinaus ein Impuls der Liebe und des Dialogs ausgelöst werden. Es motiviert viele Menschen für ein friedvolles Miteinander und zu unvoreingenommenen, grenzenlosen Begegnungen zwischen Mitmenschen aller Kulturen, Religionen und Hautfarben sowie Gesunden und Kranken. (Foto: Christian Reding, Verein Friedenslicht.)

    Ganzen Artikel lesen

    07. Nov 2018

    Verschiedene Kinder halten dan Friedenslicht in Händen.
  2. Das Vollgastheater spielt Michael Endes «MOMO» im Theater Pavillon Luzern

    Ganzen Artikel lesen

    01. Nov 2018

    Momo
  3. Strickwarenverkauf 2018

    Ganzen Artikel lesen

    18. Okt 2018

  4. Open Air im Gehörlosendorf Turbenthal

    Am 8. September findet im Gehörlosendorf Turbenthal ein einmaliges Open Air mit grossen Schweizer Stars statt. Mit dabei sein kann jeder – denn Barrieren gibt’s an diesem Festival keine.

    Ganzen Artikel lesen

    03. Sep 2018

    Der Flyer des Anlasses zeigt ein Mikrophon vor farbigem Hintergrund.
  5. 50 Jahre DENK AN MICH

    Ganzen Artikel lesen

    23. Aug 2018

  6. PluSport-Tag 2018 - 8. Juli

    Ganzen Artikel lesen

    22. Mai 2018

  7. oper für alle - inklusiv! Mit Audiodeskription

    Gemeinsam eine Operette unter freiem Himmel miterleben? Das Opernhaus Zürich macht es möglich und lädt am 16. Juni 2018 zur kostenlosen Freiluftveranstaltung oper für alle auf den Sechseläutenplatz ein. Alle sind herzlich willkommen, die Übertragung der deutschsprachigen Operette Das Land des Lächelns von Franz Lehár live aus dem Opernhaus auf Grossleinwand mit deutschen Untertiteln mitzuerleben. Erstmals bieten wir bei oper für alle eine Live-Audiodeskription in deutscher Sprache an und freuen uns sehr, mit diesem kostenlosen Grossereignis nun auch blinde und sehbehinderte Menschen ansprechen zu können. Ausserdem wird die Vorstellung in Gebärdensprache übersetzt. (Bild: Frank Blaser)

    Ganzen Artikel lesen

    17. Mai 2018

    hunderte von Menschen lauschen auf dem Sechsiläutenplatz gespannt der Musik.
  8. Spielaue Lange Erlen: Ein «Spielplatz für alle» zum 50-Jahr-Jubiläum der Stiftung DENK AN MICH

    Im Naherholungsgebiet Lange Erlen öffnet heute die ‚Spielaue‘ und damit der erste hindernisfreie «Spielplatz für alle» in der Stadt Basel seine Tore. Es ist einer der grössten Spielplätze seiner Art in der Schweiz. DENK AN MICH freut sich ausserordentlich, dass zum 50-Jahr-Jubiläum am Gründungsort der Stiftung ein solches Vorzeigeprojekt realisiert werden konnte.

    Ganzen Artikel lesen

    01. Mai 2018

    Der Spielplatz Lange Erlen besticht durch seine Spielelemente die beispielsweise einem Vogelnest oder einem Ameisenhaufen nachempfunden sind.
  9. Jugendherberge Zug: Wiedereröffnung als barrierefreier Betrieb

    Der Gästebereich der Jugendherberge Zug wurde in den vergangenen Monaten komplett erneuert und nach den Richtlinien der Barrierefreiheit gestaltet. Am 29. März 2018 öffnete das Hostel bereits wieder seine Tore für die Gäste. Als barrierefreier Betrieb dank der Stiftung Denk an mich.

    Ganzen Artikel lesen

    23. Apr 2018

    Aussenansicht der Jugendherberge Zug.
  10. Jugendherberge Bern feiert offizielle Eröffnung

    Mit der offiziellen Eröffnung der Jugendherberge Bern, weihen die Schweizer Jugendherbergen ein weiteres architektonisches Vorzeigeprojekt in ihrem schweizweiten Netzwerk ein. Moderne Architektur, Nachhaltigkeit, 100% Barrierefreiheit und die einmalige Lage zwischen Aare und Bundeshaus zeichnen den «Top»-Betrieb aus.

    Ganzen Artikel lesen

    09. Apr 2018

    Die Jugendherberge in Bern vor dem Bundehaus.
  11. Follow the River feiert Premiere in Thun

    2 Männer, 2 Beine, 2000 Kilometer – 1000 km Kajak und 1'000 km Rennrad. Wie zwei Menschen – einer mit und einer ohne Behinderung - gemeinsam ihre sportlichen Grenzen ausloten, zeigt die Dokumentation «Follow the River» eindrücklich. Dominic Kläy mit und Rüdiger Böhm ohne Beine zeigen damit auf, was Inklusion bedeutet und wie man sie lebt. Die gleichnamige filmische Dokumentation zeigt die gesammelten Erfahrungen der beiden, welche am 20. April 2018 im Kino Rex in Thun Premiere feierte. DENK AN MICH unterstützte das Projekt, weil es eindrücklich zeigt, wie physische und psychische Barrieren überwunden werden können.

    Ganzen Artikel lesen

    05. Apr 2018

    Das Plakat zum Film zeigt, wie zwei Männer auf Rheim im Kajak paddeln.
  12. Wechsel in der Geschäftsführung der Stiftung DENK AN MICH

    Der Stiftungsrat der Stiftung DENK AN MICH – Ferien und Freizeit für Menschen mit Behinderung – hat Sara Meyer zur neuen Geschäftsführerin gewählt. Sara Meyer übernimmt ihr Amt per 1. August 2018. Die jetzige Geschäftsführerin, Catharina de Carvalho tritt zu diesem Zeitpunkt in den Ruhestand.

    Ganzen Artikel lesen

    07. Mär 2018

    Ein Porträtfoto von Sara Meyer
  13. Cooltour 2018 – das inklusive Sommercamp

    Dieses Jahr führt Blindspot – Inklusion und Vielfalt Schweiz – das Sommercamp Cooltour bereits zum zehnten Mal durch:

    Ganzen Artikel lesen

    07. Mär 2018

  14. Zukunftsweisend umbauen – hindernisfrei wohnen

    Inklusion ist ein wichtiges Thema für alle Menschen mit Behinderungen. Inklusion bedeutet ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen.

    Ganzen Artikel lesen

    07. Feb 2018

  15. Friedenslicht 2017

    Das Friedenslicht wird dieses Jahr unter dem Motto «Freude teilen» von Betlehem in die ganze Welt getragen. Damit sollen Menschen daran erinnert werden, einen persönlichen und aktiven Beitrag für Dialog und Frieden zu leisten.

    Ganzen Artikel lesen

    13. Nov 2017

    Zwei Kinder entzünden das Friedenslicht.
  16. Benefizkonzert des Männerensembles PlusMinusAcht zugunsten von Denk an mich

    Ganzen Artikel lesen

    17. Okt 2017

    Gruppenfoto des Ensembles PlusMinusAcht mit sieben Männern
  17. Zuger Stricklüüt: Strickwarenverkauf 2017

    Die Zuger Strick-Lüüt werden auch im Jahr 2017 wieder ihre selber gemachten Strickwaren verkaufen. Socken, Handschuhe, Puppenkleider, Kinder- und Bébé-Artikel… was das Herz begehrt. Die Artikel eignen sich besonders als schöne Weihnachtsgeschenke oder natürlich auch zum Eigengebrauch.

    Ganzen Artikel lesen

    30. Sep 2017

    Der Verkaufsstand mit vielen Strickwaren.
  18. Swiss Handicap Messe 2017 - eine Messe für Menschen mit und ohne Behinderung

    Ganzen Artikel lesen

    27. Sep 2017

  19. Tag des Testaments am 13. September 2017. Gutes tun, das bleibt.

    Am internationalen Tag des Testaments thematisieren viele Spenden sammelnde Organisationen die Wichtigkeit, die Nachlässe für Stiftungen und Vereine haben – auch für die Stiftung Denk an mich.

    Ganzen Artikel lesen

    07. Sep 2017

  20. Mit sauren Gurken zu 1 Million 5-erli

    Das Gurkenglas als Sammelkässeli! In Gurkengläsern und anderen Kässeli haben über 200 Spenderinnen und Spender der Stiftung Denk an mich innerhalb eines Jahres über 270 Kilogramm 5-erli gespendet. Das sind mehr als 150‘000 Stück und über 7‘500 Schweizer Franken. Bis zum Sammelziel von 1 Million 5-erli bleibt noch viel zu tun.

    Ganzen Artikel lesen

    25. Jul 2017

    Ein Glas mit Fünfräpplern gefüllt.
  21. Stiftung Denk an mich macht Reka-Feriendörfer hindernisfrei

    Bern/Zürich, 13. Juli 2017 – Die Stiftung Denk an mich, die Ferien und Freizeiterlebnisse für Menschen mit Behinderung ermöglicht, und die Schweizer Reisekasse Reka, die Nummer 1 für Familienferien in der Schweiz, lancieren gemeinsam das Projekt «Barrierefreie Ferien mit Reka – Denk an mich macht die Feriendörfer hindernisfrei».

    Ganzen Artikel lesen

    13. Jul 2017

  22. PluSport-Tag am 9. Juli 2017: Denk an mich sorgt für wache Köpfe!

    Das grösste Behindertensportfest der Schweiz – der PluSport-Tag am 9. Juli 2017 in Magglingen. 1500 Teilnehmende, 1000 Helfer und Betreuer, 5000 Einzelstarts und jede Menge Attraktionen machen den PluSport-Tag auch dieses Jahr wieder zu einem Event der Extraklasse. Denk an mich unterstützt den Anlass und sorgt mit dem Kafi-Mobil für wache Köpfe!

    Ganzen Artikel lesen

    06. Jul 2017

    Hunderte von Menschen mit Beeinträchtigung beim Einturnen.
  23. Eröffnung Jugendherberge in Crans Montana

    Nach einem achtmonatigen Umbau haben die Schweizer Jugendherbergen (SJH) das historische Gebäude «Bella Lui» heute Freitag als neue Jugendherberge der «Top»-Kategorie eröffnet. Die SJH bauen damit ihr Netzwerk im Wallis aus. Die Umbauarbeiten an dem 1930 erbauten Gebäude waren eine besondere Herausforderung, da das Haus als wichtiger Zeitzeuge des Bauhausstils denkmalgeschützt ist. Das Gebäude wurde im Rahmen des Denk an mich-Projekts "Ferien - zugänlich für alle" hindernisfrei zugänglich gemacht.

    Ganzen Artikel lesen

    17. Jun 2017

  24. Geschäftsbericht 2016

    Der Bericht zum Jahr 2016 ist nun online verfügbar. Wir wünschen Ihnen viel Vergüngen bei der Lektüre.

    Ganzen Artikel lesen

    23. Mai 2017

    Schmetterling
  25. Sammelaktion "1 Million Fünfräppler"

    Wie in der Denk an mich-Radiosendung erwähnt, hatte eine Spenderin die Idee, 1 Million Fünfräppler zu sammeln. Das entspricht einem Gegenwert von 50'000 Franken und einem Gewicht von 1.8 Tonnen.

    Ganzen Artikel lesen

    22. Mai 2017

    testbild
  26. "Spielplatz für alle" Minoletti in Kriens

    Am 04. Juni 2014 wird der Spielplatz Minoletti in Kriens feierlich eröffnet. Durch die Beratung und finanzielle Unterstützung von Denk an mich konnte dieser Spielplatz hindernisfrei gebaut und so für alle zugänglich gemacht werden.

    Ganzen Artikel lesen

    04. Jun 2014