Aktuelles
Journal

Festivalproduktionen für und mit Menschen mit Behinderungen

28.05.2021 – Reportagen
Weiterlesen

Filter

Häufig genutzte Tags:

Reportagen

Festivalproduktionen für und mit Menschen mit Behinderungen

Das Label «Wildwuchs» steht für Menschen, die sonst wenig gehört oder gesehen werden, die man nicht kennt und deren Themen kaum Raum finden in der gesellschaftlichen Diskussion. Um diesen Menschen eine Stimme zu geben, wurde vor 20 Jahren das Festival gegründet.

28.05.2021

Interview

aua für alle!

auawirleben ist seit 1983 Berns jährlich stattfindendes, internationales Theaterfestival, das im Mai während zwei Wochen Theaterproduktionen aus der der ganzen Welt nach Bern bringt. Es ist auch eines der ersten inklusiven Festivals in der Schweiz und hat insbesondere im Bereich der Inklusion von Menschen mit Hörbehinderungen eine Vorreiterrolle übernommen. Wir sprachen mit Nicolette Kretz, Gesamtleiterin des auawirleben Festivals, über ihre inklusiven Massnahmen.

14.05.2021

Aktuelles

Zauberwald Lenzerheide

«Sign of HOPE» Mit dem Projekt «Sign of HOPE» setzt der Zauberwald Lenzerheide in diesem herausfordernden Jahr ein Zeichen für Hoffnung. Die Lichtbotschaft aus dem magischen Winterwald ermutigt uns, auch in schweren Zeiten die Hoffnung nicht zu verlieren. Mit dem Projekt werden aber auch ganz konkret Menschen mit Behinderungen unterstützt, für die Einschränkungen keine Ausnahme sondern Alltag sind.

11.12.2020

Reportagen

Johji, der Künstler

«Ich habe nicht alles gesagt, aber ich habe alles gemalt.» Diese berühmten Worte von Pablo Picasso könnten nicht besser auf Johji Oates zutreffen: Als Autist drückt sich Johji weniger in Worten, dafür umso mehr mit seinen Zeichnungen aus. Seine vielseitigen Werke konnten bereits in mehreren Ausstellungen bestaunt werden. Dabei wurde sein Talent auch von Swatch entdeckt: die von Andy Warhol inspirierten Selbstporträts zieren nun als Uhrendesign weltweit die Handgelenke unzähliger Menschen.

01.11.2020