Aktuelles
Journal

Wie Inklusion auf dem Fussballfeld geht

12.06.2024 – Reportagen
Weiterlesen

Filter

Häufig genutzte Tags:

Spendengeschichten

Der Marti Erlebnistag baut wortwörtlich Barrieren ab

Baggern, Mauern, Sägen und Schaufeln – am Marti Erlebnistag wird angepackt! Über 400 Menschen mit Behinderungen entdecken in der Bauwelt der Marti AG ihr handwerkliches Geschick. Ein Tag voller aufregender Erlebnisse, der noch lange in Erinnerung bleibt und zudem unserer Stiftung zugutekommt.

11.06.2024

Gastbeitrag

Google eröffnet Begegnungsort für barrierefreie Technologie

ADC, das ist die Abkürzung des Accessibility Discovery Centers, das Google gemeinsam mit über 50 Partner:innen am 16. Mai 2024 in Zürich eröffnet hat. Der Begegnungsort direkt am Bahnhof soll Menschen mit und ohne Behinderungen zusammenbringen. Gemeinsam sollen sie Ideen und Produkte entwickeln, die Barrieren im Alltag von Menschen mit Behinderungen aufheben. Kim Pittet, Reporterin ohne Barrieren, hat mit Patrick Schilling von Google gesprochen.

05.06.2024

Projekte

Cooltour: Inklusion ist hier selbstverständlich

Mit einem noch leicht skeptischen Blick schauen sie sich nervös in die Augen. Unsicher, wie sich die beiden Jugendlichen verhalten sollen, grüssen sie sich mit einem kurzen «Hallo». Dass sie sich am Ende des inklusiven Sommercamps mit einer warmen Umarmung verabschieden und erkennen, wie viel mehr sie eigentlich gemeinsam haben als zuerst gedacht, ahnten die beiden bei ihrer ersten Begegnung noch nicht.

13.07.2023

Spendengeschichten

Bagger, Walze und strahlende Gesichter am Marti-Erlebnistag

Uelis Hände umklammern die Joysticks im Bagger, während er mit geschickten Bewegungen Steine schaufelt und die Welt um sich herum vergisst. Heute durchbricht er für einmal jedes Hindernis, das ihm im Wege steht. Unter fachkundiger Anleitung durch die Lernenden der Marti AG übernehmen Menschen mit Behinderungen für einen Tag diese Baustelle.

31.05.2023

Projekte

«Dank dem Rollstuhl kann ich tanzen»

Seit Cornelia ein kleines Mädchen ist, träumte sie davon, eine Ballerina zu werden. In einer von Barrieren geprägten Gesellschaft schien ihr Traum zu platzen, denn die 47-Jährige lebt mit Knochen so zerbrechlich wie Glas. Doch Cornelia beweist, dass die Zukunft denen gehört, die an ihre Träume glauben.

16.05.2023

Reportagen

Hier erlebe ich Ferienabenteuer mit Struktur

Für Florian ist ein gewöhnliches Klassenlager eine echte Herausforderung. Der 11-Jährige lebt mit Autismus und wird von grossen Schlafsälen oder überraschenden Nachtübungen überreizt. Ist eine entspannte Lagererfahrung für ihn deshalb unmöglich? Auf keinen Fall!

13.04.2023

Reportagen

Heute gehöre ich zu den Gewinnern!

Eine sportliche Betätigung war für den 13-jährigen Len lange Zeit undenkbar: zu viele Menschen, zu viel Lärm, zu wenig Struktur. Er lebt im Autismus-Spektrum und wird von äusseren Reizen rasch überflutet. Doch mit der BMX-Bahn eröffnete sich ihm eine neue Welt.

29.03.2023

Gastbeitrag

Ich lasse mich nicht mehr be-hindern

Mein Leben machte viele Um- und Irrwege. Mein Traum, mich als Journalistin für Menschenrechte einzusetzen, ist jetzt trotz allem Wirklichkeit geworden.

22.02.2023

Gastbeitrag

Wie der Traum vom Schreiben zurückgekehrt ist

Bei mir ist die Gehörlosigkeit angeboren und kombiniert mit der Sehbehinderung Retinitis Pigmentosa. Diese Hörsehbehinderung heisst «Usher Syndrom». Ich bin eine der acht «Reporter:innen ohne Barrieren» und möchten in der Medienwelt mit meiner Sichtweise und meinen Anliegen mehr präsent sein.

15.02.2023

Reportagen

Reporter:innen ohne Barrieren

Livio sitzt am Computer und starrt auf das leere Blatt. Neben dem Geschmack des Morgenkaffes liegen ihm die Wörter auf der Zunge. Doch die Schreibblockade hält seine Finger gefangen. Damals wusste er noch nichts davon, dass der Workshop ‘Reporter:innen ohne Barrieren’ das Blatt für ihn wenden wird.

02.02.2023

Reportagen

Mögen die Winterspiele beginnen

Glitzernde Schneelandschaften, die milde Wintersonne im Gesicht und endlose Langlaufloipen – für Daniel Knöpfel ist das Langlaufen seit über 30 Jahren seine grosse Leidenschaft. An den Winterspielen von Special Olympics steht er für das Team Switzerland am Start. Wir durften Daniel bei seinem letzten Training besuchen – zwischen majestätischen Bergen, mitten im Wallis.

12.01.2023

Reportagen

Weil Freundschaften grenzenlos sind

Melanie Spescha baut mit ihrem interaktiven Kinderbuch Hemmschwellen zwischen Kindern mit und ohne Behinderungen ab – mit einer berührenden Geschichte über grenzenlose Freundschaft. Die Sozialarbeiterin ist überzeugt: Wenn wir die Kleinsten unserer Gesellschaft auf das «anders sein» sensibilisieren, wird zukünftig die Schönheit unserer vielseitigen Gesellschaft spürbar.

05.01.2023

Newsletter

Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden!

Möchten Sie mehr Reportagen über Menschen mit Behinderungen erhalten? Erfahren, wie die Stiftung Denk an mich konkret hilft? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.
✓ Erlebnisberichte von Menschen mit Behinderungen
✓ Neuigkeiten über aktuelle und neue Inklusionsprojekte in der Schweiz
✓ Veranstaltungstipps zu inklusiven Anlässen und Festivals