Aktuelles
Journal

Mein Traum von der grossen Musik-Bühne

14.03.2022 – Reportagen
Weiterlesen

Filter

Häufig genutzte Tags:

Reportagen

Wenn Unmögliches möglich wird: Ohne Beine übers Mittelmeer

Rüdi Böhm führte bis kurz vor seinem 27. Geburtstag ein ganz gewöhnliches Leben. Doch in einer Schreckenssekunde änderte sich sein Leben schlagartig. Der junge Rennfahrer geriet in einen Verkehrsunfall und verlor dabei seine beiden Beine. Wie Rüdi plötzlich ohne Beine zurechtkam und seinen Weg zurück in den Spitzensport fand, erfahren Sie in unserer Reportage.

20.05.2022

Reportagen

Wie Andi trotz kompletter Lähmung sein Leben meistert

Mit 45 Jahren veränderte sich Andis Leben mit der MS Diagnose auf einen Schlag: Als Gymnasiallehrer musste er den Schuldienst aufgeben. Heute ist er komplett gelähmt und im Alltag rund um die Uhr auf die Pflege und Unterstützung seiner Frau angewiesen. Damit sie und Andi einmal im Jahr zu einer Verschnaufpause kommen und Kraft tanken können, zählen sie auf die Gruppenaufenthalte der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft.

06.05.2022

Reportagen

In neue Rollen schlüpfen

Ein Musical mit mehr als 150 Kindern durchzuführen ist an sich schon eine Herausforderung. Das Kindertanztheater Doris Sturzenegger setzt sich dafür ein, dass auch Kinder mit Behinderungen mittanzen und mitsingen können – und dass alle einen Platz im Scheinwerferlicht erhalten.

02.07.2021

Reportagen

Frei sein wie ein Vogel…

Ivo hat seit seiner Geburt eine Cerebralparese, er ist motorisch stark eingeschränkt und kann nur mit Hilfe eines Computers sprechen. Umso mehr liebt er das Freiheitsgefühl beim Gleiten auf Wasser und Schnee. Als passionierter Segler nimmt er mit Sailability an Regatten teil und hat auch schon gewonnen.

11.06.2021

Erlebnisberichte

Felix' grosser Traum vom Fliegen

Motivationsschreiben: Felix Häfeli ist ein humorvoller junger Mann, den viele Sachen auf dieser Welt interessieren. Bei einem Gespräch im vergangenen Jahr wo er über Visionen und Zukunftspläne gesprochen hat erwähnte er, dass er für sein Leben gerne einmal Fallschirm springen würde. Wir als Team seiner Wohngruppe würden es toll finden, wenn man Felix diesen Wunsch erfüllen könnte.

01.04.2021

Reportagen

Bühne frei für das machTheater

Der gemeinnützige Verein machTheater ermöglicht jungen Menschen mit einer mittelschweren kognitiven Behinderung eine gestalterische Berufsausbildung. In der zweijährigen Lehre ‘Schauspiel, Kommunikation, verwandte und neue Medien’ erwerben sie Fähigkeiten, die ihnen später einen Arbeitsplatz im machTheater oder einem externen sozialen kulturellen Dienstleistungsbetrieb ermöglichen. Die Stiftung Denk an mich unterstützt das machTheater seit vielen Jahren, weil sie vom integrativen Ansatz des Vereins überzeugt ist.

01.02.2021

Reportagen

Hoffnungsträger für die Paralympics

Gaël und Romy sind beide talentierte Athleten, die dank der Unterstützung der Stiftung Denk an mich und der Förderung durch PluSport ihr Hobby als sportliche Karriere weiterverfolgen können. Ohne diese Unterstützung wären beide aus dem regulären Sport weggefallen.

01.01.2021

Newsletter

Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden!

Möchten Sie mehr Reportagen über Menschen mit Behinderungen erhalten? Erfahren, wie die Stiftung Denk an mich konkret hilft? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.
✓ Erlebnisberichte von Menschen mit Behinderungen
✓ Neuigkeiten über aktuelle und neue Inklusionsprojekte in der Schweiz
✓ Veranstaltungstipps zu inklusiven Anlässen und Festivals